BE NATURE


Jedes Unternehmen und jede Produktion weltweit verursacht zwangsläufig Schäden an unserem Ökosystem. Umweltverschmutzung, CO2 Emissionen und das Verursachen von Plastikmüll sind nur wenige Beispiele hierfür. Doch all dies muss nicht sein. Wir als Unternehmen haben es uns zum Ziel gesetzt, aktiv etwas für die Welt, in der wir alle leben zu tun.

BE NATURE


Jedes Unternehmen und jede Produktion weltweit verursacht zwangsläufig Schäden an unserem Ökosystem. Umweltverschmutzung, CO2 Emissionen und das Verursachen von Plastikmüll sind nur wenige Beispiele hierfür. Doch all dies muss nicht sein. Wir als Unternehmen haben es uns zum Ziel gesetzt, aktiv etwas für die Welt, in der wir alle leben zu tun.

Wir unterstützen verschiedene Projekte, die die Welt ein wenig besser machen. Diese sind sozialer Natur, dienen der Umwelt und sind gemeinnützig. Freiwillig und ohne dazu aufgefordert zu werden, ist jedes Unternehmen in der Lage, diesen Weg einzuschlagen. Wir hoffen, als Vorbild für andere dienen zu können, denn jeder Einzelne von uns steht dem Planeten gegenüber in einer gewissen Verantwortung.

Schon einige kleine Maßnahmen tragen erheblich zu einer sauberen Umwelt bei. Hierzu gehört es zum Beispiel, Wege zu sparen, Onlinemeetings abzuhalten und auf das Auto zu verzichten, soweit es möglich ist. Auch in Sachen Verpackung kann jedes Unternehmen so einiges tun. Die Verwendung recycelter und nachhaltiger Materialien zum Beispiel steht hoch im Kurs.

Wir sind stolz auf das, was wir tun können:


Kurz gesagt: We are going green!





Henrik Hofmann
Henrik Hofmann
Wir beraten sie gerne jederzeit, schreiben sie uns einfache eine Nachricht und wir werden melden uns schnellst möglichst.
Outside of our opening hours
whatspp icon whatspp icon